Ich lasse es mir schlecht gehen. 

Klingt blöd, passt aber. 

Seit Samstag schleppe ich mich durch die Gegend, schlafe schlecht, bin unruhig und ängstlich. Könnte dauernd heulen. Jipieeee. 

Mir geht es nicht gut. 

Vermuteter Grund: Habe mich zu vielen überfordernden Situationen ausgesetzt – und das über die letzten sechs Wochen. Ich habe Feuerlöscher auf drei verschiedenen Einsatzorten gespielt und mich wie schon so oft vergessen. 

Wie immer rebelliert meine Psyche dann. Wie immer bin ich über die Intensität erschrocken, die Tage entwickeln sich plötzlich zu zähem Kaugummi, durch den ich mich irgendwie durchschleppe. 

Ich bin so durch und gleichzeitig so unruhig. Nur mit Mühe kann ich meinen alles-dramatisierenden Kopf ruhig halten, bringen mir die destruktiven Gedanken doch nix. Anstrengend. Aber logisch. Wenn man nie gelernt hat gut mit sich selbst umzugehen, dann ist es ein schwerer Brocken. So ein Brocken liegt vor mir. Manchmal habe ich das Gefühl ich trage große Stücke ab und an Tagen wie heute kommt gefühlt eher noch was dazu. 

Heulen könnte ich. Also lasse ich es mir mal so richtig schlecht gehen, ich glaub das brauche ich. Trotz Sonne im Bett verkriechen und so tun, als wäre ich gar nicht da. 

22 Kommentare zu „Ich lasse es mir schlecht gehen. “

  1. „Ich lasse es mir schlecht gehen“. Das passt. Da denke ich – auf mich bezogen – an: Ich suhle mich in meinem Leid. Manchmal tut es echt ganz gut, sich der miesen Stimmung hinzugeben, sich drin zu wälzen und sie voll auszuleben!

    Gefällt 1 Person

    1. Du bist so eine Pfeife. Oder wie ich zu meinem Lieblingskind in meiner Einrichtung sage, ein afghanisches Mädchen: Alter Wurschtl 😊 auf ihre Nachfrage was das denn überhaupt sei, hab ich ihr erklärt, dass ich das nur zu leuten sage, die ich mag.

      Gefällt 1 Person

  2. Schöner Titel und schöner Beitrag. Ich glaube ja, dass es darum geht, auch seinen schwachen Teil mal in den Arm zu nehmen, gerade wenn frau oft die Starke ist👩‍👧. Das gehört eben beides zum package. Hast du eine Technik , um mit diesen Phasen gut umzugehen?🙌😊

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s