Was 2017 bisher richtig gut lief? 

Ich arbeite ehrenamtlich, habe Kontakt zu Menschen mit Fluchthintergrund geknüpft, Sprachbarrieren überwunden, sogar ein Flüchtlingsheim angeguckt. Nachbarschaftshilfe betrieben und das in meiner anonym Großstadt – ich passe jetzt nämlich ab und an auf Kaninchen auf. Und habe Comics für die Leseecke meiner Arbeit aus verschiedensten Ecken aus meiner Umgebung zusammen getragen. Jap – bin ein bisschen stolz auf mich, hab mir das nämlich so ein wenig vorgenommen gehabt. 

Was echt wieder besser laufen kann? 

Das Gefühl beim Zugfahren, beim Reisen ganz allgemein. Weniger Panik und mehr Gelassenheit. Und ha sowieso immer…das Selbstvertrauen. 

4 Gedanken zu “Was 2017 bisher richtig gut lief? 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s