Geschichten vom Monsterherz

Das 2.0 Ich

Vielleicht werde ich das, wonach ich seit einer Weile lebe eines Tages für nichts als großen Bullshit halten. Das könnte passieren. Immerhin geht es mir so ja auch ein bisschen mit der Person, die ich noch vor 10 Jahren war. Es ist nicht ausgeschlossen, dass ich mich gerade in eine Sackgasse verirre und irgendwann den… Weiterlesen Das 2.0 Ich

Darf ich vorstellen? Miss Drama.

Wisst ihr, da ist so ein Teil in mir, der offensichtlich gerne Mitglied einer großen Seifenoper wäre. Oder Regisseur, das noch eher. Diese Dame ist offensichtlich schon lange an Bord, ganz klare Kopfstimme und eindeutig zu viel Parfum. Und obwohl sie den großen Auftritt ohne jeden Zweifel liebt, schleicht sie sich meist still und leise… Weiterlesen Darf ich vorstellen? Miss Drama.

Eine kleine Reise zu mir oder dem, was ich mal war

Dort steht sie, dieses blasse Mädchen mit den rot gefärbten Haaren, unsicher wandert ihr Blick immer wieder zu Boden - vielleicht weiß sie nicht wer sie eigentlich ist. Oder wo sie hin soll. Oder wer sie wirklich mag. Ganz bestimmt sogar trägt sie nicht die angesagten Klamotten, ist kaum geschminkt, sie hat nämlich keine Ahnung… Weiterlesen Eine kleine Reise zu mir oder dem, was ich mal war

Was ist das?

Nachdem ich kürzlich festgestellt habe, dass ich mich ziemlich lange sehr erfolgreich doch nicht die volle Verantwortung für mein Leben übernommen habe, bin ich jetzt mit Dingen konfrontiert, die mich ganz schön überfordern. Wer nochmal nachlesen will, kann das hier tun. Hinter mir liegt ein verkürzter Arbeitstag, die Sonne scheint und ich habe eben meinen Balkon… Weiterlesen Was ist das?

If opportunity doesn’t knock- build a door

Habe ich mich gestern wirklich für ein dreijähriges Fernstudium angemeldet? Für knappe 3000 Euro? Um endlich herauszufinden, ob ich denn das Zeug zur Autorin habe?! Ich habe mich nach zwei Jahren Überlegung tatsächlich dazu durchgerungen zu starten. Mein Leben steht gerade so sehr im Zeichen des Wandels, da muss man ja mal irgendwo beginnen. Liebste… Weiterlesen If opportunity doesn’t knock- build a door

Konfuses Lebengedenken

  Manchmal laufe ich durch die Straßen und erinnere mich an einen schönen Augenblick aus meinem Leben, dann lächle ich. Ja, es gibt sogar ganze Tage, an denen alles gut läuft, an denen ich mir vor lauter Lachen den Bauch halten muss und die Sonnenstrahlen nicht nur auf meiner Haut, sondern tief in mir, wahrnehmen… Weiterlesen Konfuses Lebengedenken

About being a woman

Nicht, dass ich mich in meinem Leben bisher nicht damit auseinandergesetzt hätte, dass ich eine Frau bin - das schon. Seit ich mein 12. Lebensjahr erreichte, werde ich einmal monatlich sehr deutlich damit konfrontiert, dass ich dem weiblichen Geschlecht angehöre. Ich nahm mich selbst als aufgeklärt war, hatte keine großen Probleme mit Weiblichkeit und empfand… Weiterlesen About being a woman

Positive vibrations 🎶🎵

Weil ich gerade nichts besseres/interessanteres zu sagen habe, Ich bin gerade jetzt im Moment dankbar für meine Gesundheit, für meine Möglichkeiten. Ich bin sehr dankbar für diese Community hier,für euern Beistand, eure Meinungen. Und ich wünsche euch aus den Tiefen meines Herzens ein schönes und entspanntes Wochenende. Viel Liebe Pia.